Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ella Ronen

28. November 2020 | 9:00 pm - 10:30 pm

CHF 10. – CHF 15.

Singer-Songwriter Ella Ronen, die in der ersten Saison von The Voice of Switzerland das Herz der Schweiz erobert und daraufhin erfolgreich ihr Debut-Album veröffentlichte, ist zurück. Ella hat einige Jahre in ihrer Heimatstadt Tel Aviv verbracht und dort ihr zweites Album auf Hebräisch veröffentlicht. Dieses bekam der Soundtrack für die #metoo-Bewegung in Israel. Inzwischen hat Ella die Musik des Mittleren Ostens studiert und brachte zwei Kinder zur Welt. Vor rund einem Jahr kam sie zurück in die Schweiz und lebt seither in Zürich. Sie ist Mitbegründerin des Mino-Kollektivs und verbringt ihre Zeit mit Kunst und Aktivismus. All diese Erfahrungen, das Leben in verschiedenen Welten und die herausfordernde Identitätsfindung haben Ellas Herz und Geist mit schmerzhaft schönen Einblicken und Erkenntnissen gefüllt. Bei ihren Live-Auftritten kommt ihre samtige, aber dennoch durchdringende und leidenschaftliche Stimme voll zur Geltung. Ihre Geschichten sind fesselnd und ihre Themen treffen den Zeitgeist voll und ganz.

Details

Datum:
28. November 2020
Zeit:
9:00 pm - 10:30 pm
Eintritt:
CHF 10. – CHF 15.
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Z88